Donnerstag, 31. Dezember 2015

Happy New Year! Cupcakes und kleine Mitbringsel


Servus Ragazzi!

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr ♥ Um uns den Jahreswechsel ein bisschen zu versüßen, gibt's bei uns heute Lemon-Vanilla-Cupcakes und kleine Mitbringsel mit allem, was man für die Party braucht.




Lemon Vanilla Cupcakes



Für 12 Silvester-Cupcakes braucht ihr:
  • 150 Gramm geschmolzene weiße Kuvertüre
  • 120 Gramm Margarine (Zimmertemperatur)
  • 100 Gramm Zucker
  • etwas Salz
  • ein halbes Päckchen abgeriebene Zitronenschale
  • zwei Eier (Zimmertemperatur)
  • 150 ml Milch (Zimmertemperatur)
  • 140 Gramm Mehl
  • zwei Esslöffel Stärke
  • einen Esslöffel Backpulver 

Eier mit Zucker aufschlagen bis eine helle Creme entstanden ist. Margarine, Schokolade und Milch unterrühren. Trockene Zutaten mischen und ebenfalls unterheben.

Der Teig sollte relativ zähflüssig sein, sollte er aber wirklich viel zu fest sein, könnt ihr noch etwas Milch einrühren. In 12 Förmchen füllen.

TIPP:  Mit einem Eisportionierer, den man am Griff zusammendrücken kann damit er mit einer kleinen Schiene normalerweise das Eis aus der Halbkugel löst, geht es am saubersten und einfachsten - kein klebriges Hantieren mehr mit zwei Esslöffeln und vor allem keine Patzerei.

Cupcakes  bei 180 Grad 20 bis 25 Minuten backen.


Für das Topping schlagt ihr eine Flasche Rama Cremefine Vanille steif, mischt 150 Gramm Frischkäse, zwei Esslöffel Puderzucker und etwas Sahnesteif unter und tupft die Creme mit dem Spritzbeutel auf die abgekühlten Cupcakes.

Mit Zuckerperlen wird das ganze richtig hübsch :)



Bleigießen, Glückskekse, Glückskäfer, Luftschlangen und jede Menge Sternwerfer - das alles darf für mich in der Silvesternacht nicht fehlen. Deshalb gibt's das alles in kleinen Tütchen verpackt für alle Gäste von mir als kleines Geschenk ♥


Und den Glücksbringer für 2016 liefere ich auch gleich mit: Ein kleines Plüsch-Schweinchen ♥


Am allermeisten liebe ich übrigens Sternwerfer, wie man unschwer erkennen kann - sie funkeln, machen Sternchen, keinen Krach, knallen nicht und machen alles irgendwie noch feierlicher ♥



Ich wünsche euch ein wunderbares 2016 ihr Lieben!


Kommentare:

  1. Wunder, wunderschön anzusehen nur leider ist es mir irgendwie nur sehr schwer möglich das Rezept zu lesen.

    Lieben Dank für die Inspiration

    AntwortenLöschen
  2. Kurz zur Info:
    Nachdem ich kommentiert hatte, baute sich diese Seite neu auf und es war ein anderer schrifttyp. Erst so Schreibschrift, Schönschrift, jetzt estwas moderner.

    Beim umwandeln in eine PDF Dateien dirch deinen Print-Button ( ich liebe diese Funktion auf den Blogs ) kann ihn nun alles lesen und werde die garantiert nachmachen.

    .... Das mit der Schrift erschließt sich mir allerdings immernoch nicht ....

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maren,
    vielen lieben Dank für dein Feedback! Das mit der Schrift macht mich noch wahnsinnig, das Problem habe ich von Anfang an und seitdem schon bestimmt drei Mal umgestellt... die feinere, modernere (und lesbare) Schrift ist die richige.

    Allerdings bin ich darauf gekommen, dass das wohl eher ein Browser-Problem zu sein scheint. Denn wenn ich mit dem Firefox andere Blogs aufrufe, erscheint bei mir auch zuerst eine völlig andere Schrift. Erst wenn ich einen Artikel aufrufe oder neu lade, erscheint dann die "richtige" Schrift. Das liegt wohl daran, dass manche Browser nicht alle Schriften automatisch hinterlegt haben - wenn da jemand Abhilfe weiß, bin ich jederzeit für Tipps dankbar :)

    Ich wünsche dir ein tolles neues Jahr und viel Spaß beim Nachbacken meiner Cupcakes ♥

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen