Samstag, 31. Oktober 2015

Halloween #7: Glamrock Pumpkins ♥

Servus Ragazzi,

spät aber doch zeige ich euch meine Halloweenkürbisse: Die Jungs von KISS verbreiten dieses Jahr ein bisschen Glamrock-Stimmung in meinem Wohnzimmer ♥


Dafür habe ich verschieden große Kürbisse angepinselt und ihnen das Make Up von KISS verpasst - in Schwarz, Weiß und Kupfer, meiner neuen Lieblings-Glitzerfarbe gleich nach Silber ;)



KISS-Kürbisse



Was ihr braucht:
  • Zierkürbisse in verschiedenen Größen und Formen
  • Acrylfarbe in schwarz und weiß
  • Kupfer-Farbe
  • Eddings in schwarz und weiß in verschiedenen Stärken
  • und ein paar Vorlagen, zum Beispiel von HIER.



Und dann geht's los: Zuerst werden alle Kürbisse in schwarz bzw weiß grundiert. Das macht ihr am besten zweimal und lasst sie dann über Nacht durchtrocknen.


Der hier hat sich mit seinen tiefen Rillen geradezu angeboten für einen Streifen-Kürbis und hat deshalb kupferfarbene Streifen bekommen.

Die anderen haben das Make-Up von KISS verpasst bekommen - in Ermangelung genügend passender Kürbisse gibt's dieses Mal aber nur die vier Bekanntesten Band-Mitglieder ;)

The Demon - Gene Simmons 

Er ist der Chef der Band und hat deshalb auch den  größten Kürbis bekommen. Sein Make-Up ist relativ einfach, der Trick beim Aufzeichnen ist, erst die rechte Seite zu malen (wenn man Rechtshänder ist) und den Kürbis dann auf den Kopf zu stellen, um spiegelverkehrt das Muster einigermaßen ähnlich hinzubekommen.


The Spaceman - Ace Frehley bzw. Tommy Thayer

 Hier malt man das Augen-Make Up ebenso vor wie bei "The Demon". Ich habe die äußeren Linien dann mit einem dickeren Edding nachgezeichnet und das Innere mit der Kupferfarbe ausgefüllt.


 The Catman - Peter Criss bzw Eric Singer
 

Hier gibt's schon etwas mehr zu malen, aber mit dem Umdreh-Trick geht auch das ganz einfach. Hier braucht ihr einen ganz feinen Pinsel für die Kupferfarbe.


The Starchild - Paul Stanley

Den finde ich persönlich am coolsten :) Ich liebe Sterne und mit den farbigen Lippen sieht das einfach super aus. Für den Stern einfach ein Pentagramm zeichen und ausmalen, dann werden die Zacken schön gleichmäßig.

  Trick or KISS

Der schwarze Flaschenkürbis hat das KISS-Logo bekommen. Das enthält übrigens keine Siegrunen der SS, wie oft behauptet wird - die Band hat nichts mit Nazis zu tun, Gene Simmons ist selbst Jude. Trotzdem wurden die Buchstaben, die im allerersten Logo den Runen ähneln, etwas abgemildert und der Strich in der Mitte waagrecht gestaltet statt schräg, so wie man das Logo heute auch kennt. Sieht besser aus ;)



Und das ist nochmal die ganze Glamrock-Combo. Der Vorteil der Pinselei: So halten die Kürbisse viel länger ;)

Viel Spaß beim Nachbasteln und Happy Halloween!

Eure Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen