Donnerstag, 31. Juli 2014

Müsli to go: Power-Muffins mit Birne und Heidelbeere

Servus Ragazzi,

die liebe Christin von Chrissitally's Cupcakefactory hat mich gebeten, mir was Leckeres für ihr "Fit for Summer"-Gewinnspiel einfallen zu lassen. Da lass ich mich nicht zweimal bitten, und voilà, hier sind sie: Fruchtige Power-Muffins, die nicht nur lecker sind, sondern auch noch gesund :)


Ich backe mir diese Muffins sogar manchmal als Frühstück für den nächsten Tag, wenn's schnell gehen muss und ich keine Zeit habe, mir Müsli zu machen. Sie enthalten nur gesunde Zutaten und können sogar vegan zubereitet werden, ohne dass sich geschmacklich groß was ändert.

Sonntag, 27. Juli 2014

Rock meets Boho: Der gehäkelte Lampenschirm

Servus Ragazzi,

mich hat das Häkelfieber wieder gepackt! Es ist mal was ganz anderes geworden als ein Tuch oder ein Stofftier: Ein Lampenschirm im Boho-Rock-Style - und ich finde ihn wirklich cool :)


Donnerstag, 24. Juli 2014

Minzige Mini-Muffins

Servus Ragazzi,

ich weiß, bei Pfefferminze scheiden sich die Geister, aber ich mag das Kraut nicht nur als Tee sondern auch in Süßigkeiten. Deshalb gab's bei mir neulich Minzige Mini-Muffins, die ein bisschen an After Eight erinnern :)



Samstag, 19. Juli 2014

Gelato, Gelato

Servus Ragazzi,

so heiß wie es heute ist, muss schnell ne Abkühlung her. Ich hab dafür vor einiger Zeit Frischkäse-Joghurt-Eis mit Früchten gemacht und war jetzt sehr froh drum ;)


Das geht wirklich einfach. Ihr braucht dafür Joghurt, Frischkäse, Puderzucker und reifes Obst.

Mittwoch, 16. Juli 2014

Total verpixelt: Warum Bügelperlen auch was für große Kinder sind

Servus Ragazzi,

heute wird mal nicht gebacken, sondern gebastelt: Mit Bügelperlen. Ja genau, die kleinen, bunten, zylindrischen Teilchen mit Loch drin, die man als Kind schon (also ich zumindest) zu mehr oder weniger schönen Bildern zusammengesteckt, drübergebügelt und damit dann sämtliche Verwandte beglückt hat ;) Die hab ich neulich wieder entdeckt und konnte nicht widerstehen!



Für den Anfang hab ich verschiedene Untersetzer draus gebastelt. Seitdem gilt: Entdecke die Möglichkeiten - schließlich hat mich IKEA ja auch erst drauf gebracht ;)

Sonntag, 13. Juli 2014

Hamburg-Mitbringsel #1: Cookie meets Milchschnitte


Servus Ragazzi,

von meinem Hamburg-Trip hab ich ja allerhand backbares mitgebracht, das ich jetzt nach und nach ausprobiere. Mein Lieblingsstück ist die große Cookie-Backform, für sie hab ich mir einen Kuchen ausgedacht, der ziemlich nach Milchschnitte schmeckt ;)


Dienstag, 8. Juli 2014

Elf Schland-Gugls sollt ihr sein

Servus Ragazzi,

ich hatte ja nach dem WM-Viertelfinale versprochen, "Frugls" zu backen, falls Frankreich gewinnt. Hat es aber nicht, hehe, und deshalb hab ich zum heutigen Halbfinale "Schland-Gugls", auch "Schlugls" genannt, gemacht und sie auf grünen Kokos-Rasen gesetzt :)


Sonntag, 6. Juli 2014

Cherry-Kisses zum Tag des Kusses :)

Servus Ragazzi,

heute ist ja der Tag des Kusses, deshalb gibt's bei mir heute kleine Kirsch-Küsschen zum Verschenken :)



Die funktionieren im Wesentlichen wie meine Orangen-Joghurt-Apriküsschen, nur dass ich sie dieses Mal in einer Mini-Muffinform gebacken, Kirschen verwendet und das Rezept leicht geändert habe.

Freitag, 4. Juli 2014

Deutschland gegen Frankreich: Heute gibt's Schlandarons


Servus Ragazzi,

heute Abend geht's ja weiter in Sachen WM und jetzt hat's mich auch gepackt, obwohl ich mit Fußball eigentlich wenig anfangen kann ;) Weil wir heute gegen Frankreich spielen, bieten sich Macarons als Knabberei geradezu an - aber in der deutschen Version, und darum heißen sie bei mir Schlandarons :D


Die eigensinnigen Süßigkeiten sind ja wirklich nicht so einfach zu backen und wie man sieht, sind die Schalen bei mir diesmal auch nicht so gleichmäßig geworden wie sie sollten, aber manchmal klappt's halt nicht. Die Deutsche Nationalmannschaft spielt ja auch eher durchwachsen und kommt trotzdem jedes Mal weiter, also von daher - nobody's perfect :D

Mittwoch, 2. Juli 2014

Jo-Jo-Muffins: Vanille, Joghurt und Johannisbeeren

Servus Ragazzi,

In meinem Mini-Garten sind die Johannisbeeren reif, eigentlich fast schon überreif, und da musste ich mir schnell was einfallen lassen um sie zu verarbeiten. Darum gibt's bei mir heute Muffins mit Joghurt und Johannisbeeren :)


 Ich hab eigentlich "nur" eine Terrasse, aber in dem kleinen Beet unter meinem Wohnzimmerfenster wohnt ein Johannisbeerstrauch. Meistens lass' ich die Beerchen für die vielen Vögel, die da rumhopsen, dran, aber heuer sind es so viele, da musste ich mir ne Schüssel voll ernten.