Donnerstag, 24. Juli 2014

Minzige Mini-Muffins

Servus Ragazzi,

ich weiß, bei Pfefferminze scheiden sich die Geister, aber ich mag das Kraut nicht nur als Tee sondern auch in Süßigkeiten. Deshalb gab's bei mir neulich Minzige Mini-Muffins, die ein bisschen an After Eight erinnern :)



Für eine Minimuffin-Form mit 24 Mulden braucht ihr:

  • 120 Gramm Margarine (Deli Reform "die leichte"), zerlassen
  • 130 Gramm Puderzucker
  • zwei Eier
  • 80 Gramm geschmolzene  weiße Schokolade
  • ein großer Esslöffel Joghurt oder Frischkäse
  • 60 ml starker Pfefferminztee
  • 160 Gramm Mehl
  • Speisestärke
  • ein TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • Schokoraspeln
  • ein bisschen grüne Lebensmittelfarbe (Gelfarbe von Wilton)
Und für das Topping:
  • eine halbe Flasche Rama Cremefine zum Schlagen
  • ein EL Kakaopulver, ein Päckchen Sahnesteif und ein wenig Zucker
Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eier mit Zucker schaumig schlagen, weiche Margarine, Lebensmittelfarbe, Salz, Joghurt, geschmolzene Schokolade und den Tee hinzugeben. Backpulver mit Mehl und Schokoraspeln mischen und unterheben. Wenn der Teig sehr flüssig ist, Speisestärke hinzugeben, bis die Konsistenz fester wird.

Muffinblech mit Papierförmchen auslegen (die Mini-Manschetten vom Foto gibt's momentan sehr günstig bei dm in allen Regenbogenfarben), Teig nicht ganz randvoll einfüllen und ca. 20 Minuten backen - Ofen auf 180 Grad zurückschalten, nachdem ihr das Blech hineingeschoben habt.


Für das Topping Cremefine mit Sahnesteif aufschlagen, Kakao und Zucker hinzugeben nach Geschmack. In einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und im Kühlschranz anziehen lassen. Dann kann auch schon verziert werden :)

Das süße, pastellige Mini-Service habe ich übrigens von IKEA aus der Kinderabteilung - ich konnte nicht widerstehen, das kleine Mädchen in mir hat bei den 50er-Jahre-Miniaturen einfach zu laut gequängelt ;)


viel Spaß beim Nachbacken wünscht euch

LaDolceVita

Kommentare:

  1. Wow , das sieht ja wirklich traumhaft lecker aus ;) Da hätte ich jetzt auch Appetit drauf ^^

    Liebe Grüße Chrissi
    von http://chrissitallys.blogspot.de

    PS: ich habe zurzeit eine Gewinnspielaktion auf meinem Blog laufen und ich würde mich riesig freuen wenn du mitmachen würdest ;)
    http://chrissitallys.blogspot.de/2014/07/das-groe-fit-for-summer-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt unglaublich lecker, aber ich bin auch der absolute Minze-Liebhaber <3

    Liebe Grüße
    Sarah

    http://haekeln-rockt.blogspot.de

    AntwortenLöschen