Dienstag, 25. Februar 2014

Lasciatemi mangare oder: Gugls Italiano


Servus Ragazzi,

heute wird's mal Zeit für ein bisschen la dolce vita und ich zeige euch meine italienischen Gugl-Erfindungen.

Tirami-Gugls



Sonntag, 23. Februar 2014

Birthday rocks


Servus Ragazzi,

darf ich vorstellen? Meine erste, mehrstöckige Geburtstagstorte! Spontan und (fast) ohne Plan konstruiert und verziert, und trotzdem hat es auf Anhieb gaklappt. Ich bin stolz, muss ich zugeben... ;)


Meine beste Freundin hat ihren 30. Geburtstag gefeiert, und da musste etwas Besonderes her. Und dafür hab ich allerhand Neues ausprobiert: Marshmallow-Fondant zum Beispiel.

Deep Purple

Servus Ragazzi,

eine neue Hoooked-Tasche ist fertig: in lila und etwas rockiger für meine Freundin Tina, die gestern damit zum Geburtstag beschenkt wurde.


Klassisch im Sixties-Style wie meine erste Tasche hat sie sich eine gewünscht, allerdings in lila und mit Nieten am Verschluss. Hab ich doch glatt gemacht ;)

Sonntag, 16. Februar 2014

Die Wach-Eule und der Labello-Butler

Servus Ragazzi,

heute wird mal wieder gehäkelt:


Eine Schutzhülle fürs Handy - eulig, natürlich - und eine Hülle für den Labello, die man an den Schlüssel hängen kann. Das dürfte den Verschleiß bei mir enorm reduzieren, ich verlier die nämlich ständig ;)

Samstag, 15. Februar 2014

Pralinenparade

Servus Ragazzi,

innen Keks, außen Schokolade, und das noch im Eulen-Design - sind die nicht zum Anbeißen süß? :)

"Frido und seine Freunde" heißen die kleinen Backmatten von Birkmann, zwei Stück sind dabei und insgesamt kann man damit 24 kleine Keks-Eulen backen. Oder Pralinen. Oder Eiswürfel. Oder Götterspeise, oder.... ;)

Sonntag, 9. Februar 2014

Macarons, Macarons


Servus Ragazzi,

heute backen wir mal französisch: "Macarons", die leckeren, aber superempfindlichen (und damit nicht  so leicht zu machenden) Baiser-Leckereien mit Füllung.
Bunt sollen sie sein, gleichmäßig rund sollen sie sein, oben glänzend und unten mit "Füßchen" - damit man das erreicht, gibt es ein paar Tricks und Helferlein.

Fuchs, Waschbär und Ratzepüh



Servus Ragazzi,
Ich hab mich mal wieder ans Nähen gewagt. In der Zeitschrift Mollie Makes (unter diesem link findet ihr jede Menge Gratis-Anleitungen aus diesen Heften) wurden im vergangenen Sommer Waldbewohner aus Filz gezeigt: Fuchs und Waschbär. Zum Knutschen, find ich :)

Sweets for my sweets ;)

Servus Ragazzi!

Das Backfieber hat mich nun endgültig wieder gepackt und daran sind nicht nur meine Red Velvet Cupcakes schuld, sondern auch eine Backform, die ich kürzlich entdeckt habe: Die "Danke"-Backform von Birkmann. Im Grunde ein überdimensionaler Butterkeks - und allein schon deshalb 10 Mal besser als eine langweilige Danke-Karte, wie ich finde ;)



Sonntag, 2. Februar 2014

She wore Red Velvet....

Servus Ragazzi,

nach der ganzen Weihnachtsbackerei konnte ich jetzt ein paar Wochen keinen Kuchen mehr sehen, aber gestern hab ich dann doch den Ofen wieder angeworfen. 20 Minuten später kamen - tadaaaaa - Red-Velvet-Cupcakes wieder heraus, und die sind wirklich unglaublich gut!