Dienstag, 25. April 2017

Auf geht's zur Kuchenmesse in Wels ♥


Servus Ragazzi!

Knapp zwei Wochen noch, dann  ist es wieder soweit: Die Kuchenmesse in Wels beginnt am 5. Mai, und da sie die einzige Foodmesse in meiner unmittelbaren Nähe ist, freu‘ ich mich riesig ♥


Ich war letztes Jahr schon dort und hab es nicht bereut, mich eine Stunde ins Auto gesetzt zu haben: Es gab eine Menge zu sehen, viele bunte Torten-Kunstwerke zu bestaunen, Hersteller aus verschiedenen Ländern hatten tolle Inspirationen dabei und ich hab‘ mich natürlich mit reichlich Utensilien für die neuesten Back-Trends eingedeckt ;)
Meinen Post von damals findet ihr HIER. Welche Promis in diesem Jahr dabei sind und was es sonst so zu sehen gibt, hab ich euch in unten zusammengefasst.



Die Kuchenmesse



Die Kuchenmesse in Wels geht von 5. - 7. Mai 2017 in die dritte Runde. Die pfiffigsten Backideen, trendiges Backzubehör und bekannte Gäste aus der Kuchen-Szene sind vor Ort.  Auf der Messe steht Backen, Verzieren und Dekorieren im Mittelpunkt. Eine Auswahl an Backzubehör bietet Shoppingvergnügen, angefangen beim Keksausstecher bis hin zu speziellen Airbrushgeräten. Sowohl Profis als auch Einsteiger finden im Ausstellungsbereich, in den Workshops und auf der Showbühne das perfekte Angebot.

Ideenreiche Workshops mit renommierten Experten rund um Tortendekoration und Zuckerkunst laden zur Weiterbildung ein. Spannende Wettbewerbe fordern Hobby-Kuchenbäcker, Kinder und auch Profis in verschiedenen Kategorien.

Zeitgleich findet auch die Kreativmesse statt, wo sich alles um Handarbeiten, Selbermachen und Kunsthandwerk dreht.

Die Promis

 

Besonders freue ich mich, dass Sally von Sally’s Welt heuer an allen drei Tagen auf der Messe ist. Enie habe ich letztes Jahr leider verpasst, da stehen die Chancen dieses Mal größer, mal einen Blick auf den „Stargast“ zu werfen  :)

Für alle, die sie noch nicht kennen: Sally alias Saliha Özcan ist ein Youtube-Star, die mit ihren Back- und Kochvideos, in denen sie mit voller Leidenschaft bei der Sache ist, berühmt wurde. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte mit einem Hefezopf buk, mit welchem sie über Nacht über 1000 Leute erreichte. An Sallys Stand gibt es täglich Koch- und Backvorführungen und tolle Tipps.

Was sie und ihre Rezepte ausmachen…

„Wenn die Sonne backen und kochen könnte, dann hieße sie Sally,“ so beschreibt sie ihr Team. Ihre sympatische Art und ihre Karohemden sind ihr Markenzeichen und machen sie in ihrer Fan-Gemeinde die stetig wächst so beliebt.

Die Rezepte sind für jeden machbar und verständlich aufbereitet. Bei den Zutaten achtet sie darauf, dass sie für jeden erhältlich sind und nicht zu teuer, damit sich jeder die Speisen leisten kann. Einzelne Hoppalas werden niemals aus den Videos rausgeschnitten, denn sie bleibt sich ihrem Motto treu „Wir sind doch alle nicht perfekt.“ Die Ideen für ihre Rezepte kommen ihr zwischendurch – „90 Prozent beruhen auf Glück und wenn was schief geht, freuen sich die Zuschauer“ sagt sie.

Außerdem mit dabei sind

Betty’s Sugar Dreams aka Bettina Shliephake-Buchardt
Seit über 20 Jahren ist ihre Leidenschaft die Tortendekoration. Ihr Know-how gibt Sie in Ihren Büchern und Auftritten gerne an Interessierte weiter. Sie ist davon überzeugt, dass die richtigen Tipps & Tricks jeden zu einem Tortenvirtuosen werden lassen. An ihrem Stand steht sie euch gerne für Fragen rund um die Tortenkunst zur Verfügung und wer möchte kann sich ihr Wissen auch in Form Ihres Buches mit nach Hause nehmen.

Melanie Savic – die Welserin im Bunde
Kochen und Backen sind für Sie eine Kunst, die Sie immer wieder zu neuen Versuchen inspirieren und motivieren. Das wichtigste für Sie – alles muss zusammenpassen – von der Idee – zum Einkauf – von der Deko – zum Ambiente – von der Planung – zur Durchführung. Bekannt wurde Sie durch Ihren Blog „Gaumenschmaus“. Regionale Produkte stehen dabei in Ihren Beiträgen ganz klar im Fokus.

Sebastian Kronseder – bekannt aus „Das große Backen“
Dekoration aus Lebensmittel herzustellen ist seine Leidenschaft. Man könnte Ihn auch als Foodartist bezeichnen. Seine Figuren aus Schokolade, Marzipan und Co beeindruckten auch die Jury in der TV-Sendung „Das große Backen“, bei welcher er den zweiten Platz machte. Seiner Fantasie freien Lauf zu lassen motiviert Ihn jedes Mal wieder aufs Neue zu seinen Kreationen.

Ich werde am Samstag, 6. Mai, in Wels sein. Vielleicht trifft man ja den ein oder anderen von euch? Würde mich sehr freuen!

Liebe Grüße,

eure Tanja
♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen