Montag, 31. Oktober 2016

Süß und bissig: Beschwipste Rum-Fledermäuse ♥

Servus Ragazzi!

Heute ist endlich Halloween, und für die Party gibt's natürlich wieder kleine spüße Mitbringsel von mir :) Die hier sind so einfach und schnell fertig, dass ihr die zur Not auch noch heute Abend hin bekommt bevor ihr los müsst: Süße Fledermaus-Pralinen mit dunkler und weißer Schokolade, Nusskrokant und ein bisschen Rum-Geschmack.



Und einen kleinen, bissigen Deko-Tipp für den Sweet Table gibt's noch dazu.




Fledermaus-Pralinen




Was ihr braucht:
  • 100 Gramm dunkle Kuvertüre
  • 50 Gramm weiße Kuvertüre
  • ein Fläschchen Rum-Aroma
  • Haselnuss-Krokant
  • eine Silikon-Pralinenform für Fledermäuse (meine ist von Depot)

Und so geht's:

Kuvertüre in zwei Schälchen langsam im Wasserbad schmelzen.
Ein paar Tropfen Rum-Aroma in die dunkle Kuvertüre geben und gut umrühren.

Erst eine Schicht dunkle Schokolade in die Form gießen, bis sie halb voll ist, und die Luftbläschen rausklopfen. Zwei Minuten in den Kühlschrank stellen und leicht fest werden lassen.

Haselnuss-Krokant auf der dunklen Schicht verteilen und die Form mit der weißen Schokolade auffüllen. Für zwei Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.



Formen umstülpen und die kleinen bissigen Biester vorsichtig herauslösen - fertig sind die beschwipsten Fledermäuse :) Mit roten Zuckerperlen kann man ihnen noch rote Augen machen.

Und wer noch auf der Suche nach coolen Serviettenhaltern für den Snack-Tisch ist: Einfach eine Serviette rollen und einem Plastik-Vampirgebiss aus dem 1-Euro-Laden zwischen die Zähne stecken. Wenn es nicht gut hält und wieder aufklappt (bei manchen Gebissen aus Weichplastik ist das so), kann man das Gebiss hinten mit Tackernadeln fixieren.
Schon habt ihr Teller im Tanz-der-Vampire-Style :)


Viel Spaß beim Feiern wünsche ich euch!

Eure Tanja

1 Kommentar:

  1. Oh menno... jetzt ärgere ich mich gerade das ich die Form von Depo nicht mitgenommen haben... *grins*... die sehen so süß aus die Fledis... super Idee... und ja wirklich schnell zubereitet...

    AntwortenLöschen