Sonntag, 25. September 2016

Geburtstags-Event: Ein Gläschen Liebe ♥

Servus Ragazzi!

Der Herbst ist da, und damit nähert sich auch der Geburtstag meines Blogs. Drei Jahre ist es im Oktober nun schon her, dass mein erster Blogpost online gegangen ist, und das möchte ich mit euch feiern ♥  


"Ein Gläschen Liebe" heißt mein neues Blog-Event, bei dem ich von der Marmelade über den Sirup bis zum Kuchen und der Backmischung gerne alles Leckere und Süße von euch sehen möchte, was sich im Glas servieren, aufbewahren  und verschenken lässt. Natürlich gibt es auch wieder Geschenke - und wie immer zu meinem Blog-Geburtstag bekommt ihr die :)


Sommer im Glas

Warum ich eure Leckereien dieses Mal im Glas sehen möchte? Ganz einfach: Ich mag's ja gerne sauber und ordentlich. Das fängt schon beim Backen und Hantieren in der Küche an, da wird alles sofort im Geschirrspüler verstaut, was gerade nicht mehr gebraucht wird (was aber nicht heißt, dass in meiner Küche deshalb kein Chaos herrschen kann... *räusper*) und hört beim Verschenken und Aufbewahren auf.
Kuchen gleich im Glas zu backen, finde ich deshalb eine super Idee, genauso wie Desserts zum Beispiel für Picknicks gleich ins Weckglas zu schichten oder eben Marmelade und Gelee einzukochen. Dadurch wird der Inhalt haltbar(er), wenn er nicht ohnehin gleich aufgefuttert wird, man kann die Gläser hübsch verzieren, wenn man sie verschenkt, und das Beste: Diese Verpackung ist wiederverwendbar und produziert keinen Müll. ♥
Neben meiner Nektarinen-Birnen-Marmelade von letzten Post habe ich euch in den vergangenen drei Jahren ja schon einiges gezeigt, was man auf diese Art zubereiten kann, und unter anderem Tiramisu, Marmelade und ein Schneewittchen ins Glas gepackt. Hier findet ihr eine kleine Übersicht mit den Links zu den Rezepten:

 
Der Klassiker der Süßigkeiten im Glas ist wohl die Marmelade. Ich persönlich liebe sie: Das Putzen, Schnipseln und Einkochen hat für mich schon etwas Meditatives, es erinnert mich ein bisschen an schöne Kindertage, wenn ich mit der Oma die erste Erdbeermarmelade des Jahres einkochen durfte. Und als Plus kann man so aus überreifem Obst, das man sonst vielleicht wegwerfen würde, noch was sehr leckeres zaubern, von dem man lange was hat.

In meinem letzten Post habe ich euch ja schon gezeigt, was ich aus übrigen Birnen und Platt-Nektarinen gemacht habe. "Südzucker" hatte mir freundlicherweise ein kleines Testpaket mit den diversen (Gelier-) Zuckern zukommen lassen, mit dem ich einiges mehr gezaubert habe, das ich euch demnächst noch vorstellen werde.

Wer noch eine kleine Anregung fürs Gewinnspiel braucht, Marmelade einkochen ist wirklich kinderleicht - hier findet ihr ein Anleitungsvideo von Südzucker, mit dem nichts schief gehen kann :)




HIER findet ihr auch eine süße Rezept-Übersicht mit vielen Ideen von der Marmelade bis zum Panna Cotta im Glas.

Gewinnspiel "Ein Gläschen Liebe"


Ihr seid eingeladen zu meinem Blog-Geburtstag und den feiern wir mit euren süßen Lieblingsrezepten im Glas! Egal ob Sirup, Marmelade, Mus, Gelee, Kuchen oder Desserts - Hauptsache süß und im Glas serviert oder aufbewahrt sollen eure Leckereien sein, das ist die einzige Vorgabe. Also an die Gläser, fertig, los! :)

Allgemeine Regeln:

  • Ihr könnt eure Leckereien im Glas bis Sonntag, 23. Oktober 2016, 20 Uhr einreichen.
  • Mitmachen können alle Backwütigen aus Deutschland und Österreich unter euch, mit und ohne Blog oder Facebookseite. Allerdings solltet ihr mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Jeder darf maximal zwei Beiträge einreichen. Marmeladen  dürfen dieses Mal auch aus eurem Sommer-Archiv stammen, wenn ihr dieses Jahr schon fleißig am Einkochen wart.
  • Rezept und Bilder müssen von euch selbst stammen. Dies garantiert ihr mir durch Zusendung eures Beitrags.
  • Mit der Einreichung eures Rezeptes erklärt ihr euch einverstanden, dass ich eure Bilder und euer Rezept auf meinem Blog und meiner Facebookseite unter Angabe eures Namens/Blogs/FB-Fanpage verwenden darf. Hintergrund: Damit zum Schluss jeder übersichtlich abstimmen kann, bringe ich fortlaufend in einem gesammelten Post die Fotos der Beiträge und verlinke darin auf eure Blogposts bzw. FB-Einträge. Von Teilnehmern ohne Blogs stelle ich die Rezepte dazu. Dieser Post wird auch auf meiner FB-Seite geteilt. Ich gebe eure Rezepte also keinesfalls als meine aus.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Teilen des Gewinnspiels auf eurem eigenen Blog, Facebook, Pinterest & Co.  ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht, etwas weiter unten findet ihr auch Banner.
  • Es gibt insgesamt vier Preise zu gewinnen. Jeder, der mitmacht, darf per Voting seine Favoriten wählen - und nur wer mit votet, kann auch gewinnen. Unter den vier beliebtesten Rezepten entscheidet dann das Los, wer welchen der Preise bekommt. 
  • Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang zu Facebook, Instagram, Pinterest oder anderen Social Media Kanälen. Einige der Preise sind gesponsert.


Für Teilnehmer mit Blog:

  • Verfasst bis Sonntag, 23. Oktober, 20 Uhr einen Blogbeitrag für das Gläschen-Liebe-Gewinnspiel mit eurem Rezept.
  • Integriert das Banner inkl. Verlinkung auf das Gewinnspiel und meinen Blog in eurem Beitrag.
  • Damit ich eure Beiträge auch finde, hinterlasst bitte hier unter diesem Post einen Kommentar mit dem Link zu eurem Beitrag. (Sollte das nicht klappen, könnt ihr eure Beiträge auch per E-Mail tanjasbriefkasten[at]gmx.net oder über die Nachrichtenfunktion auf meiner FB-Fanpage einreichen.)
  • Wenn ihr euren Beitrag auf eurer Facebookseite oder Instagram teilt, setzt doch bitte den Hashtag #gläschenliebe dazu.
  • Es sind maximal zwei Beiträge zugelassen. 
  • Bei Marmeladen sind dieses Mal ausnahmsweise auch Archivbeiträge der vergangenen drei Monate erlaubt, die frühestens im Juli 2016 auf eurem Blog erschienen sein dürfen.

 

Für Teilnehmer ohne Blog:

  • Schickt mir bitte bis Sonntag, 23. Oktober, 20 Uhr euer Rezept inkl. mindestens einem eigenem Bild per E-Mail: tanjasbriefkasten[at]gmx.net
  • In die Betreffzeile bitte unbedingt "Gläschen Liebe" schreiben und den Namen eures Rezepts.
  • Bitte hinterlasst zusätzlich unter diesem Beitrag einen Kommentar und nennt dabei den Namen eures Rezepts.
  • Wenn ihr euren Beitrag auf eurer Facebookseite oder Instagram teilt, setzt doch bitte den Hashtag #gläschenliebe dazu. 
  • Es sind maximal zwei Beiträge zugelassen.

 

Für Teilnehmer mit Facebook Fanpage (ohne Blog):

  • Postet euer Rezept inkl. eigenem Bild bis Sonntag, 23. Oktober, 20 Uhr auf eurer Facebookseite.
  • Verlinkt auf den Rock-and-Owl-Blog inkl. Hashtag #gläschenliebe
  • Sendet mir unbedingt per E-Mail an tanjasbriefkasten[at]gmx.net das Rezept inkl. Bild und den Link zu eurer Seite.
  • Bitte unbedingt in die Betreffzeile "Gläschen Liebe" und den Namen eures Rezepts schreiben.
  • Es sind maximal zwei Beiträge zugelassen. 
  • Bei Marmeladen sind dieses Mal ausnahmsweise auch Archivbeiträge der vergangenen drei Monate erlaubt, die frühestens im Juli 2016 auf eurer Fanpage erschienen sein dürfen.

   

Banner für die Sidebar oder die Facebookseite:

Ich habe für euch ein Banner gebastelt, das ihr einfach per Rechtsklick auf euren Computer speichern und in eure Beiträge und FB-Posts einfügen könnt. Natürlich würde ich mich auch über ein verlinktes Plätzchen in eurer Blog-Sidebar freuen ;)





Das gibt's zu gewinnen

Wie immer, wenn mein Blog Geburtstag hat, bekommt ihr die Geschenke :) Unter allen Einsendungen werden nach dem Voting der Teilnehmer vier Preise verlost:


Drei Geschenke von Südzucker

Damit kann man sofort loslegen: Die Sets bestehen aus jeweils zwei Einmachgläsern, einem Etikett-Bogen, einem Schaber, einem Trichter und je einem Gelier Zucker 3plus1, 2plus1 und 1plus1.
Die Pakete werden von Südzucker  zur Verfügung gestellt, vielen lieben Dank! ♥


Ein  Geschenk von der Rock-Eule


In mein Geschenkpaket habe ich einfach alles gepackt, über das ich mich auch freuen würde ♥



Sechs Gläser für Kuchen im Glas oder Desserts, einen kleinen Ananas-Ausstecher und ein Set mit Stoffhauben zum Dekorieren von Marmeladengläsern...


... ein Moustache-Geschirrtuch....


... und das Buch "Überraschungen aus dem Glas", damit ihr gleich loslegen könnt ♥


So, und nun bin ich schon sehr gespannt, wie euer "Sweet-Table im Glas" für meinen Blog-Geburtstag letztlich aussehen wird :)

Viele Grüße,
Eure Tanja

1 Kommentar:

  1. Der beste Gelee der Welt: Jessis Apfelgelee mit Zitronenmelisse :-)

    AntwortenLöschen