Samstag, 19. September 2015

O'zapft is: Bayerisch backen ♥

Servus Ragazzi!

Heute beginnt ja das Oktoberfest, da habe ich ein bisschen in meinem Archiv gekramt und möchte euch meine schönsten weiß-blauen Leckerein nochmal zeigen :)


Und das sind meine Top Drei: Bayerisch-Creme-Muffins mit Brezeln und Edelweiß, selbst gemachte und verzierte Lebkuchenherzerl mit Sprüchen und kleine süße Gugls mit Rautenmuster ♥



 Lebkuchenherzerl

http://rock-owl.blogspot.de/2014/05/von-bambi-bis-skully-lebkuchenherzerl.html

"I mog di", "Mei Spatzl", "Hexerl" oder "Bussibär": Zu einem Volksfestbesuch gehört auch ein Lebkuchenherz, klar. Aus hunderten Sprüchen kann man da wählen, aber wer mal ein bisschen kreativ sein möchte und ein individuelles Herzerl gestalten will, kann das auch daheim tun. Wie das geht, erfahrt ihr wenn ihr aufs Foto klickt :)


Bayerisch-Creme-Muffins

 http://rock-owl.blogspot.de/2014/09/aufgebrezelt-bayrisch-creme-muffins-mit.html

Amerikanisch-Bayerische Freundschaft: Süße Muffins, die nach Bayerisch Creme schmecken und dementsprechend verziert sind, kann man ganz einfach selber machen. Auch die Schokobrezeln sind selbst gemacht und auch ohne Muffin drunter verdammt lecker ;) Zum Rezept geht's per Klick aufs Foto.


Bavaria Gugls 

http://rock-owl.blogspot.de/2014/05/leckerei-in-wei-und-blau-der-bavaria.html

Miniklein und ziemlich viel Arbeit, aber verdammt lecker und vor allem hübsch sind die Bavaria-Gugls mit Rauten-Design ♥ Sie schmecken nach Vanille und mit ein bisschen Geschick und einer Spritztülle kriegt man den Teig so in die Form, dass die Rauten entstehen. Zum Rezept geht's per Klick aufs Foto.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und wer aufs Oktoberfest geht: Trinkt eine Maß für mich mit ;)

Viele Grüße,
eure LaDolceVita



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen