Dienstag, 9. Dezember 2014

Für jeden Geschmack: Lecker schenken aus der Küche

Servus Ragazzi,

letztes Mal habe ich euch beim Retro-Basteln gezeigt, wie ihr Geschenke aus der Küche hübsch verpacken könnt, und heute gibt's ganz viele Ideen für die Füllung auf einmal: Ich möchte euch die Seite "Lecker schenken" vorstellen, auf der ihr vielleicht eine passende Geschenk-Idee aus der Küche für eure Lieben finden könnt.


Hier gibt's nicht nur kostenlos Ideen für Kinder und Erwachsene, sondern auch gleich die passende Verpackung zum Downloaden und Nachbasteln - finde ich klasse. Viele Blogger haben sich beteiligt und Rezepte zur Verfügung gestellt. Ich kannte die Seite bisher nicht, aber die liebe Mariola von Madame Tam Tam und Diana und Nicole von Backgaudi sind zum Beispiel auch dabei :)


Wer von mir beschenkt wird, muss auch immer mit was Selbstgebackenem rechnen. Ich finde, das macht ein Geschenk erst richtig persönlich :) Und so wird's auch an Weihnachten sein. Womit ich meinen Freundinnen und meiner Familie eine kulinarische Freude machen kann, weiß ich im Großen und Ganzen. Bei Kollegen wird's zum Beispiel schon schwieriger. Die Idee von "Lecker schenken" ist, kreativ zu sein und dabei mit regionalen Produkten zu arbeiten. Damit auch wirklich für jeden etwas dabei ist, sind alle Rezepte vegetarisch und einige sogar vegan.


Die Aufmachung der Seite finde ich auch echt witzig: Man packt alles in den virtuellen Topf, was man haben möchte, und bekommt passende Ideen ausgespuckt. Erst wählt man aus, wie's werden soll, das Geschenk: Was Süßes, Pikantes, Flüssiges, Glutenfreies, Aufstrich oder Gebäck. Dann wird der Schwierigkeitsgrad bestimmt, den das Rezept haben darf, und dann muss man noch eingeben ob ein Mann, eine Frau oder ein Kind beschenkt werden soll.


Je nachdem kommen dann vielleicht die Parmesan-Chips raus, die Madame Tam Tam beigesteuert hat :) Aber es gibt auch Backmischungen im Glas, Cupcakes, Sirup, Kekse etc. Alle Rezepte stehen im PDF-Format zur Verfügung und können kostenlos heruntergeladen werden. Außerdem beinhaltet jede Datei eine passende Verpackungsidee, die man einfach nachbasteln kann.

Ich hab noch nichts nachgebacken bisher, aber schon einiges entdeckt, was ich mal ausprobieren werde.  Aber momentan bin ich ziemlich beschäftigt mit der Weihnachtsbäckerei, die ich euch nach und nach zeigen werde ;)

 Und nicht vergessen: Noch bis Montag könnt ihr am "Because Christmas rocks!"-Gewinnspiel teilnehmen! Ran an die Rührschüsseln, ich will eure ausgefallenen Weihnachts-Back-Ideen sehen ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen