Mittwoch, 5. März 2014

A star with stripes

Servus Ragazzi,

und wieder ist mir eine neue Hoooked-Tasche von der Häkelnadel gehüpft: wie angekündigt in rot, schwarz, weiß, mit Streifen, Nieten und einem Skully. Ein Geschenk für meine beste Freundin, die rein zufällig die passenden Schuhe dazu hat ;)



Es ist wieder eine Tasche aus "Hoooked Zpagetti"-Garn geworden. mit dem ich total gerne arbeite - nicht nur, weil es schnell geht, aber das könnt ihr ja alles bei meinen anderen Taschen nachlesen ;)
Als kleines Extra für das "Rock-Chick" hat die Tasche einen Skully bekommen.

Die Form der Tasche nennt sich "Firenze".




Tricky war es wieder, die langen Nieten-Reihen so auf die Maschen zu bekommen, dass sie einigermaßen gerade sind und auch halten. Wenn man sich an den senkrechten Häkelfäden orientiert, geht das.

Sie hat sich sehr gefreut über die individuelle Tasche und jetzt warte ich darauf, dass sie sie endlich mal ausführt, damit ich ein Tragebild machen kann ;)

Die nächste Tasche wird dann für mich selber sein: Im Leoparden-Style.

Viele Grüße und bis bald,

LaDolceVita

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen