Sonntag, 23. Februar 2014

Deep Purple

Servus Ragazzi,

eine neue Hoooked-Tasche ist fertig: in lila und etwas rockiger für meine Freundin Tina, die gestern damit zum Geburtstag beschenkt wurde.


Klassisch im Sixties-Style wie meine erste Tasche hat sie sich eine gewünscht, allerdings in lila und mit Nieten am Verschluss. Hab ich doch glatt gemacht ;)



Die Nieten gerade auf dem gehäkelten Teil festzunähen ist gar nicht so einfach, geht aber, wenn man sich an den senkrechten Häkelfäden orientiert. 

Die Garne von Hoooked aus den Niederlanden haben es mir angetan: Die sind nicht nur schön, es steckt auch eine tolle Idee dahinter. Weil hier Abfallprodukte, also überschüssiger Stoff, aus der Modeindustrie verwendet werden, wird nichts verschwendet. Gut auch fürs ökologische Gewissen ;)
Dieser Vorteil ist gleichzeitig ein klitzekleiner Nachteil: Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Knäuel ist je nach Muster und Farbe stark begrenzt. Dafür ist dann aber auch jedes gehäkelte Teil ein kleines Unikat - also doch wieder ein Vorteil ;)

Die nächste Tasche ist auch schon in Auftrag gegeben worden: Schwarz, rot, weiß und rockig. Die zeig ich euch demnächst :)

Viele Grüße und bis bald,
eure LaDolceVita

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen